Hans-Trappen-Stiftung - zur Startseite
  Hans Trappen Ökonomie im Unterricht e.V.
Satzung
Kuratorium



"Zweck der Stiftung ist es, das Verständnis von Schülerinnen, Schülern und anderen Jugendlichen für wirtschaftliche Zusammenhänge ideologiefrei zu vermitteln und zu fördern sowie das Bewußtsein für Wirtschaftsethik zu schärfen."


Impressum
Druckansicht dieser Seite

Stiftung

Als Hans Trappen sich zur Errichtung einer Stiftung entschloss, suchte er einen Partner, der folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Er sollte als Treuhänder sicherstellen, dass die Stiftung unabhängig von bestimmten Personen für „die Ewigkeit“ errichtet wird.
  • Er sollte hohe Kompetenz und Professionalität bei der Verwaltung von Stiftungsvermögen und ein entsprechend positives Image in der deutschen Wirtschaft haben.

Diese Voraussetzungen brachte der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft nach Auffassung von Hans Trappen mit. Schließlich war dieser Verband vor mehr als 80 Jahren als Gemeinschaftsaktion der Wirtschaft zur Förderung von Wissenschaft und Forschung in Deutschland errichtet worden und ist heute Treuhänder von mehr als 610 Stiftungen mit einem Gesamtvermögen von über 2,6 Mrd. Euro.

Die mit Unternehmern und Managern der Deutschen Wirtschaft besetzten Gremien wachen unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten im Stifterverband darüber, dass der Stifterzweck sichergestellt wird.

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
DSZ – Deutsches Stiftungszentrum
Barkhovenallee 1
45239 Essen
www.stifterverband.de

Stiftungsurkunde